de | en
 

David LaChapelle und Thomas Stimm im Museum Mönchsberg, Salzburg

1_lachapelleblog675x900.jpg
 

Das Museum Mönchsberg in Salzburg zeigt die Kunstausstellung Flowers & Mushrooms Seit geraumer Zeit erlebt die Darstellung von Blume und Pilz eine Renaissance in der Bildenden Kunst. Die üppige Schau Flowers & Mushrooms beleuchtet die Klischees und die Vielzahl an Bedeutungsebenen von Blumen und auch Pilzen als Symbolträger in der Kunst. Anhand einer Auswahl von Werken aus den Bereichen Fotografie, auf Fotografie basierender Malerei, Video und Plastik/Installation werden aktuelle gesellschaftliche und ästhetische Fragestellungen verhandelt. Zu sehen sind Werke u.a. von Nobuyoshi Araki, Anna Atkins, Karl Blossfeldt, Lou Bonin-Tchimoukoff, Balthasar Burkhard, Giovanni Castell, Georgia Creimer, Imogen Cunningham, Nathalie Djurberg, Peter Fischli/David Weiss, Sylvie Fleury, Seiichi Furuya, Carsten Höller, Judith Huemer, Dieter Huber, Rolf Koppel, David LaChapelle, Edwin Hale Lincoln, Chen Lingyang, Vera Lutter, Katharina Malli, Robert Mapplethorpe, Elfriede Mejchar, Paloma Navares, Nam June Paik, Marc Quinn, Albert Renger-Patzsch, Zeger Reyers, Pipilotti Rist, Gitte Schäfer, Shirana Shahbazi, Luzia Simons, Thomas Stimm, Robert von Stockert, William Henry Fox Talbot, Diana Thater, Stefan Waibel, Xiao Hui Wang, Andy Warhol, Michael Wesely, Manfred Willmann, Andrew Zuckerman. Das MdM MÖNCHSBERG in Salzburg zeigt vom 27.7. bis zum 27.10.2013 die Kunstausstellung Flowers & Mushrooms.

© www.museumdermoderne.at

Zurück